MoDem
Demokratisches Zivilgesellschaftliches
Engagement Stärken
Strukturwandel gestalten
Boomende Metropolen –
sterbende Dörfer
Kampf für eine Zukunft der Dörfer
Strukturwandel gestalten
Der Altersdurchschnitt
steigt – Gute Lebensräume
für ältere Menschen erhalten
Strukturwandel gestalten
Sinkende Arbeitslosigkeit-
fehlendes Fachpersonal.
Jobs und Perspektiven schaffen.
Strukturwandel gestalten
Bleiben statt gehen.
Attraktiver Ort für Familien sein.
23.11.2018 / Internationales Begegnungszentrum (IBZ) Lange Straße 38A, Pirna

Psychologie des Antisemitismus - Vortrag

23.11.
2018

Die tiefe gesellschaftliche...

24.11.2018 / Internationales Begegnungszentrum (IBZ) Lange Straße 38A, Pirna

Psychologie des Antisemitismus - Workshop

24.11.
2018

Die tiefe gesellschaftliche...

24.11.2018 / Kuppelhalle, Pienner Straße 13, Tharandt

Feinstaubbelastung in deiner Nähe? Bau dein eigenes Messgerät!

24.11.
2018

Wir bieten einen Selber-Mach-Workshop...

Mobiles demokratisches Empowerment für den ländlichen Raum

MoDem stärkt und entwickelt demokratisches zivilgesellschaftliches Engagement in strukturschwachen ländlichen Räumen. Mit aufsuchender politischer Bildungsarbeit gehen wir in den Dialog. Was möchten die Menschen vor Ort verändern? Was ist ihnen für die Zukunft wichtig und wie möchten sie sich selbst engagieren? MoDem unterstützt neue Netzwerke und hilft, vorhandene Potenziale zu reaktivieren. Gemeinsam setzen wir Ideen und Projekte lokal und regional um. MoDem zielt auf einen nachhaltigen Strukturaufbau – denn nur so kann sich zivilgesellschaftliches Engagement dauerhaft entfalten.

Gefördert durch:
Projektträger:
Umsetzung:
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen
Einverstanden