Aktivitäten Kalender

15.08.2019 / Pirna

Du hast die Wahl! Weiterbildung für in der Kinder- und Jugendarbeit Aktive und Jugendliche (17.30-20:30h)

Wir verschaffen einen Überblick über die kommende Landtagswahl – wie sie abläuft, wie Politiker/innen ticken und informieren über Themen, die Jugendlichen in Sachsen für die Wahlentscheidung wichtig sind.

Anhand von „Wahlprüfsteinen“ konnten Jugendliche aus eigener Perspektive auf die Programme der Politiker/innen und Parteien schauen. Wir stellen ausgewählte Fragen vor, die die Parteien beantwortet haben.

Wann:
15.08.2019
Wo:
„Oase“ – Landeskirchliche Gemeinschaft, Schloßstraße 6, 01796 Pirna
Wer:
ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V.
Clara Zeitler
Königsteiner Str. 2
01796 Pirna
Tel.: +49 (0) 3501 5823933
Fax: +49 (0) 341 71005-55
E-Mail: Zeitler@arbeitundleben.eu
Web: www.arbeitundleben.eu
Download:
21.08.2019 / Freital

Ihr habt die Wahl. Wissenswertes zur Landtagswahl in Sachsen

Einfach und ohne Fachchinesisch geht es um die kommende Landtagswahl! Praktisch und an Beispielen besprechen wir:

-Worum geht es konkret bei der Landtagswahl?

-Wie läuft die Wahl ab?

-Wie ist die Meinung von allen Parteien zu ausgewählten Themen?

Wann:
21.08.2019
Wo:
Förderkreis BIOTEC e.V., Gutenbergstraße 12, 01705 Freital
Wer:
ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V.
Clara Zeitler
Königsteiner Str. 2
01796 Pirna
Tel.: +49 (0) 3501 5823933
Fax: +49 (0) 341 71005-55
E-Mail: Zeitler@arbeitundleben.eu
Web: www.arbeitundleben.eu
Download:
23.08.2019 / Schloss Bröllin (bei Pasewalk)

Wanderausstellung "Das Paradies der Volksgemeinschaft" (20.06.-23.08.2019)

Das »Paradies« der »Volksgemeinschaft«

Wanderausstellung des Dokumentationszentrums Prora über das »KdF-Seebad« in Prora und die deutsche »Volksgemeinschaft«

 

Die Ausstellung besteht aus 2 Teilen:

1. Die Vorstellung von der nationalsozialistischen »Volksgemeinschaft« wird erläutert und der historische Ort »Prora«

und damit die NS-Freizeitpolitik in den weiteren Kontext der Arbeits- und Sozialgeschichte dieser Zeit eingebettet.

2. Die Ausstellung dokumentiert die Bau- und Nutzungsgeschichte des als »KdF Seebad« für 20.000 Urlauber geplanten Gebäudekomplexes von 1935 bis in die Gegenwart, in der er seit 1992 denkmalgeschützt ist.

Ausstellungeröffnung: 20.06.2019

Workshop zur Ausstellung: 22.08.2019

 

Wann:
23.08.2019
Wo:
Schloss Bröllin (bei Pasewalk)
Wer:
Information und Anmeldung (Workshop)
Götz Lehmann, Projektleiter MoDem
Landkreis Vorpommern-Greifswald
Arbeit und Leben Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Projektbüro Schloss Bröllin, Fahrenwalde
Tel: 03 97 47-56 50 23
Mobil: 0173 -635 03 57
E-Mail: baerens@arbeitundlebenmv.de
Download:
zum Archiv
Gefördert durch:
Projektträger:
Umsetzung:
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen
Einverstanden